Abzugeben

Dies ist Bantu.

 

Bantu ist ein hübscher, recht kleiner Tervueren Rüde. Er bindet sich eng an seine Bezugsperson und würde für diese, sprichwörtlich, durchs Feuer gehen.

Aufgrund falschen Handlings in der Vergangenheit, zeigt er deutlich wenn ihm etwas nicht passt und droht.

Es ist leider auch schon zu Beißvorfällen gekommen.

Der neue Besitzer, sollte sich davon nicht beeindrucken lassen. Mit Bantu ist intensiv gearbeitet worden und diese Situationen sind deutlich weniger geworden und von konsequent geduldigen Menschen gut händelbar.

Fremden gegenüber ist er -draussen- sehr freundlich. Das eigene grundstück verteidigt er.

Nach ein paar Minuten wird Besuch jedoch akzeptiert und er ist sehr freundlich.

Ein kleines weiteres Problem ist die Dämmerung - wenn es dunkel wird, reagiert er auf Passanten und andere Hunde, die er sonst ignorieren kann. Auch hier sollte weiter mit ihm gearbeitet werden.

Bantu ist immer ansprechbar und im Trieb gut zu kontrollieren. Er liebt Frisbeespielen und ist auch in der Fußarbeit ein Musterschüler.

Er hat richtig bock zu arbeiten und Neues zu lernen. Er zeigt einen schönen Apport und kann verschiedene Gegenstände in die Hand geben oder in eine Kiste sortieren.

Leinenführigkeit ist super und Bantu ist mit den meisten Hunden kompatibel und kann auch in großen Gruppen unproblematisch mitlaufen.

Er zeigt keinerlei Jagd- oder Stöbertrieb und ist immer abrufbar.

Insgesamt ist Bantu ein fröhlicher und freundlicher Clown, der mit etwas Training und Konsequenz zu einem Traumhund wird.

Er kann ohne Probleme allein bleiben, akzeptiert die Box als Ruhe-Ort, ist stubenrein und ein leidenschaftlicher Schwimmer.

Er sucht nach einem Menschen, der ihm einen festen Rahmen bietet und ihn im Hundesport auslastet.

Bantu muss aufgrund einer Operatione seines Pflegefrauchens dringend bis Mitte Oktober einen neuen Platz finden.

 

Wenn euch dieser Hund anspricht und ihr Interesse habt, ihm DAS Zuhause zu bieten, dann meldet euch bitte unter folgender Adresse: ironsathor@gmx.de (ich leite euch dann weiter).

 

Nun noch ein paar Bilder von Bantu: