Links

Ich habe mal versprochen, die Geschichte von Dakota aufzuschreiben. Bis jetzt habe ich den Mut dazu nicht aufgebracht. Und Mut brauche ich dazu! Alles noch einmal zu durchleben, wird nicht leicht sein. Erinnerungen sind mitunter bösartig und können wie schlimme Stacheln schmerzen. Wunden werden aufgerissen, die noch nicht einmal ganz verheilt sind. Aber wann soll ich damit anfangen? Ich glaube, manche Dinge heilen nie richtig. Und vielleicht ist es besser, das eine oder andere ruhen zu lassen.

 

**********************************************************************

 

Inzwischen ist es dem einen oder anderen bereits bekannt, das ich endlich die Geschichte von Dakota in einem Buch zusammengefasst habe.

 

Leider ist dieses Buch sehr teuer geworden, das liegt aber nicht an mir, sondern daran das die Produktionskosten des Verlages so hoch sind, aufgrund der Bilder die in diesem Buch zu finden sind.

 

Wer trotzdem Interesse hat, Dakota`s Leben zu lesen, der klicke hier

 

Dakota


Nina mit  ihren Hunden







Von der Wolfslounge

 

Margit und ihre Jazz

 




Marc Bichel, schaut mal rein, er hat richtig gute Sachen und man kann auch super mit ihm reden..