Diego 2023

Diego, Sohn von Nazar und Jay noch keine 2 Jahre alt. Er ist ein äußerst beeindruckender
schwerer und kompakter Hund. Schon lange habe ich einen solchen imposanten Rüden
nicht mehr gesehen. Er erstaunt mich jeden Tag aufs neue.
Er hat einen riesigen Kopf, eine breite Brust und wiegt mit noch nicht mal 2 Jahren 50 Kilo
Dabei ist er schnell, temperamentvoll, und äußerst lernwillig.
Natürlich besteht er nicht nur aus guten Seiten. Er mag sich nicht mehr von anderen Hunden
schräg anmachen lassen. Dann muss ich schon mal 2x was sagen, und er ist dann zwar nicht
unbedingt meiner Meinung, gehorcht aber.
Er ist manchmal grob im rempeln mit den Mädels, lässt da schon mal den Jungspundmacho
raushängen. Auch da haben wir noch ein wenig Diskussionsbedarf miteinenader.
Ich meine er muss die Mädels nicht nicht mitten im Lauf mit einem Bodycheck
zu Fall bringen nur weil er das kann :-)
Aber dieser Hund ist nach wie vor meine rechte Hand, er gibt mir alles was ich
von ihm geholt haben möchte. Egal ob er mir meine Schuhe oder meine Tasche, Leine .....eben
egal was ich möchte, er holt es und bringt es mir mit nicht endender Begeisterung.
Draußen begleitet er mich, dicht rechts neben meinem E mobil ohne Wenn und Aber.
Wenn er dann mein OK bekommt, rennt er breit grinsend und nur von der Freude am Laufen begleitet
über jede Wiese die wir unterwegs passieren. Das macht unglaublichen Spaß ihm dabei zuzusehen.
Ich werde irgendwann mal von meinem Unfall erzählen und dann vielleicht auch mal Videos zeigen
was Diego alles für mich tut.

Aber dazu brauche ich noch etwas Zeit.

Schaut ihn euch an, die Fotos sind jetzt nicht so der Burner, das Wetter war zudem dunkel
und mega diesig, aber er hat Spaß über beide Ohren. Dabei waren bzw sind wir jeden Tag
mindestens 10 manches mal deutlich mehr Km unterwegs.
Er hat eine extrem gute Kondition, und .... er mag Rennen, Ball spielen und natürlich
für mich Dinge holen. Couch liegen ist auch toll, aber andere, ihn anbellende Hunde sind
nicht toll.

Wasser ....egal ob schwimmen oder eben jede Pfütze ... das ist seins. Dabei ist
es ihm völlig gleichgültig ob das Wasser sauber oder aber völlig schlammig ist.
 Zum Leidwesen von mir, das Duschen im nachhinein ist für ihn eine kleine Zugabe
 die er gerne auch noch mitnimmt.

Er ist ein echter Hingucker